Zu Unrecht einen Bußgeldbescheid bekommen?

Jetzt Einspruch einlegen!

Sie benötigen bei einem Unfall Unterstützung?

Jetzt Hilfe holen!

Schnelles Auto

Verkehrsunfall? Wir kümmern uns um Ihre Ansprüche!

Bei einem Verkehrsunfall haben Geschädigte viele Fragen und müssen Entscheidungen treffen. Oft klären Versicherungen Geschädigte kaum über ihre Ansprüche auf. Geschädigte kennen meist ihre Ansprüche gar nicht.

Geltendmachung Ihrer Ansprüche

Wir machen für Sie alle möglichen Schadensersatzansprüche bei den Versicherungen geltend, leiten Gelder an die beteiligten Unternehmen in Ihrem Auftrag weiter, so dass Sie sich auch nicht um lästigen Überweisungen zu kümmern brauchen und halten den Kontakt zu Autohaus, Sachverständigen, Mietwagenunternehmen, Abschleppunternehmen etc..

Hier einige denkbare Ansprüche:

  • Reparaturkosten nach Rechnung oder fiktiv
  • Kosten der Einschaltung eines Sachverständigen
  • Mietwagenkosten, Nutzungsausfall oder Vorhaltekosten
  • Kostenpauschale
  • Schmerzensgeld bei Verletzungen
  • Attestgebühren
  • Haushaltsführungsschaden bei Verletzungen
  • Abschleppkosten und Standgelder
  • Entgangener Gewinn bei Unternehmen
  • Merkantile Wertminderung

Sie konzentrieren sich auf Ihr normales Leben während wir die notwendigen Schritte einleiten.

Ihre Vorteile

  • Kompetente und effiziente Beratung und Betreuung
  • Kostenaufklärung und Geltendmachung beim Gegner
  • Zeiteffizienz
  • Entlastung bei den durchzuführenden Schritten
  • Kein „Vergessen“ von Schadenpositionen

Kosten der Einschaltung eines Rechtsanwalts

Wer unverschuldet in einen Verkehrsunfall verwickelt wird, muss in der Regel keine Kosten für die rechtliche Begleitung bezahlen. Diese übernimmt im Rahmen der Einstandspflicht die Haftpflichtversicherung des Unfallgegners.

Unternehmen erhalten auf Grund ihrer Vorsteuerabzugsberechtigung nach dem Gesetz nur die Nettobeträge erstattet. Die vom Unternehmen zu verauslagende Umsatzsteuer erstattet das Finanzamt als Vorsteuer. 

BERATUNG BEI DEN ZU TREFFENDEN ENTSCHEIDUNGEN

Als verlässlicher Partner im Verkehrsrecht koordinieren wir mit Ihnen und für Sie sämtliche Schritte mit den beteiligten Parteien eines Verkehrsunfalls.

Wir klären über die einzelnen Abrechnungsarten und Möglichkeiten der Schadensabwicklung auf und erläutern die entsprechenden Vor- und Nachteile. Sie bestimmen die gewünschte Alternative.

ANSPRUCHSDURCHSETZUNG

Werden unberechtigte Kürzungen vorgenommen, so klagen wir Ihre Ansprüche bei den zuständigen Gerichten mit unseren erfahrenen Anwälten ein.

Wir koordinieren bei Vorhandensein mit Ihrer Rechtschutzversicherung die notwendigen Fragen und fordern die vom Gericht veranschlagten Gerichts- und Sachverständigenkosten für Gutachten zum Unfallhergang und zur Schadenshöhe.

Im Rahmen der Begleitung empfehlen wir im Einzelfall sinnvolle wirtschaftliche Vergleiche, setzen diese durch und sorgen auch dafür, dass eine eigene Versicherung (Vollkaskoversicherung) im Rahmen einer Teilregulierung Schadensersatzansprüche bis zum rechtlich Möglichen auffüllt.

Q